Aktive Wehr, Jugendfeuerwehr und Förderverein, für jeden etwas dabei...

Spendenübergabe Bauernmarkt 2014

Spendenvergabe Bauernmarkt 2014

Feuerwehr Kirchspiel Anhausen erhält 400,-€ aus dem Erlös des Marktes.

Feuerwehr Kirchspiel Anhausen erhält 400,-€ aus dem Erlös des Bauernmarktes. (Foto: M.Lemgen)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anhausen. Traditionell wurde nach dem Gottesdienst am 2. Adventssonntag der Erlös des diesjährigen Bauernmarktes durch die Agenda-Frauen des Kirchspiels Anhausen verteilt.

Die Agenda-Frauen dankten allen Unterstützern, insbesondere für die 150 Kuchenspenden sowie den vielen freiwilligen Helfern, den Ausstellern und Marktbesuchern. Ohne das gute Miteinander wären die Organisation und der Ablauf des 15. Bauernmarktes nicht so reibungslos abgelaufen.

Insgesamt konnte ein Erlös von 3.300,-€ an kulturelle und soziale Einrichtungen verteilt werden.

Für die Feuerwehr Kirchspiel Anhausen wurde Wehrführer Volker Lemgen einen Scheck in Höhe von 400,-€ überreicht.

Pfarrer Andreas Laenger bedankte sich anschließend, stellvertretend für alle Spendenempfänger: „Die Agenda-Frauen haben es geschafft den Bauernmarkt zu einem Markenzeichen des Kirchspiels Anhausen zu machen. Dies gelang und gelingt nur mit dem großen Durchhaltevermögen aller Beteiligten. Außerdem stellt der Bauernmarkt eine besondere Gabe für die Menschen in der Region dar, denn neben einem tollen Markt im Herbst werden durch die Spenden viele wohltätige Zwecke gefördert.“

Der nächste Bauernmarkt wird am 26.09.2015 (Samstag) in Thalhausen stattfinden.

Matthias Lemgen

Sonntag, 16. Dezember 2018

Design by LernVid.com