eiko_icon Brennender ICE

ICE 2
Brandeinsatz
Zugriffe 408
Einsatzort Details

ICE Trasse Köln-Frankfurt / Dierdorf
Datum 12.10.2018
Alarmierungszeit 06:57 Uhr
Alarmierungsart FME und Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kirchspiel Anhausen
Feuerwehr Dierdorf
    Fahrzeugaufgebot   MTF  LF20 KatS  VRW  TLF 16/25

    Einsatzbericht

    Dierdorf/Kleinmaischeid. Am Freitagmorgen wurde die Feuerwehr Kirchspiel Anhausen von der Feuerwehreinsatzzentrale Dierdorf aufgrund eines brennenden ICE auf der Schnellfahrstrecke Köln Frankfurt alarmiert. Die Besatzung des Tanklöschfahrzeugs unterstützte die Löscharbeiten mit zwei Trupps unter Atemschutz. Die restlichen Kräfte aus Anhausen kümmerten sich mit um die rund 500 evakuierten Fahrgäste. Im Einsatz waren 300 Einsatzkräfte aus mehreren Landkreisen. Der Einsatz konnte gegen 13:30 Uhr beendet werden.